Schlagwort-Archiv MacBook Pro Retina

VonNotebook Point

Apple beendet Hardware- und Service-Support für das MacBook Pro 15-Zoll Retina (Mitte 2012)

Es ist offiziel:  Apple hat den Hardware- und Service-Support für das MacBook Pro 15-Zoll Retina (Mitte 2012) eingestellt. 

Das MacBook Pro 15-Zoll Retina (Mitte 2012) wird von Apple künftig nicht mehr mit Ersatzteilen und Service versorgt. Demnach wird das MacBook Pro 15-Zoll Retina (Mitte 2012) nicht mehr von Apple repariert. Wie zuvor berichtet wurde, hat Apple in einem Support-Dokument klargestellt, dass veraltete Produkte nicht mehr für Hardware-Service in Frage kommen – ohne Ausnahmen.

Welche Bedeutung hat das für den Nutzer?

Das bedeutet, dass Nutzer keine Macbook Reparatur mehr bei Apple oder autorisierten Service-Dienstleistern bekommen. Im Falle eines Problems müssen diese auf freie Service-Anbieter zurückgreifen. Abgesehen von ein paar Ausnahmen lautet bei Apple die Faustregel fünf Jahre lang Ersatzteile für Geräte zu produzieren – dieser Zeitraum startet jedoch erst ab Einstellung der Produktion des jeweiligen Gerätes. Erst danach ist der Kunde dazu gezwungen anderweitig nach Ersatzteilen zu suchen.

Wer jetzt verärgert ist, kommt zu uns! Denn wir bieten euch wie gewohnt, alle Mac Reparaturen in Berlin an!

Notebook Point Berlin | Ihr Apple Hardware- und Service-Support

Haben Sie Fragen zur Ihrer Mac Reparatur in Berlin? Rufen Sie uns an einfach an: 030 – 530 924 47! Auch alle gängige MacBook Reparaturen, fragen Sie uns einfach!

P.s. Wir bieten Ihnen als der erste sowie ältesten Display-Importeure Deutschlands, Ihr Display ink. Einbau zu unschlagbar günstige Preis an. Denn wir importieren nur für Sie – direkt und ohne Zwischenhandel! Notebook Point hat sich zum Ziel gesetzt Ihnen Display direkt vom Hersteller und von bester Qualität zu unschlagbaren Preisen anbieten zu können. Um diesem Ziel gerecht zu werden, umgehen wir Zwischenhändler und kaufen die Displays direkt vom Produzenten.

VonNotebook Point

Apple – Rückrufprogramm für MacBook Pro Retina 15″ (Mitte 2015) | MacBook Reparatur Berlin

Rückrufprogramm für die Batterie des MacBook Pro Retina 15″ Mitte 2015

Apple hat einen freiwilligen Rückruf für eine begrenzte Anzahl Laptops einer älteren Generation gestartet. Es handelt sich um 15-Zoll-Geräte des Typs MacBook Pro. Die Batterien dieser Geräte könnten überhitzen und ein Sicherheitsrisiko darstellen.

Bei den betroffenen Geräten („Mitte 2015“) handelt es sich hauptsächlich um solche, die von September 2015 bis Februar 2017 verkauft wurden. Sie sind an der Produktseriennummer zu erkennen. Andere Notebooks seien nicht betroffen, teilte Apple mit.

Im Apple-Menü (ganz links oben) wählen Sie den Punkt „Über diesen Mac“ aus. Der letzte Eintrag im Info-Fenster gibt die Seriennummer an. Diese können Sie auf der Apple-Support-Seite eingeben. Anschließend klicken Sie auf „Senden“. Sollte Ihr Gerät („MacBook Pro (Retina, 15″, Mitte 2015“) von dem Rückruf betroffen sein, folgen Sie den Anweisungen des Herstellers.

Mac Reparatur Berlin

Haben Sie Fragen zur Ihrer Mac Reparatur in Berlin? Rufen Sie uns an einfach an: 030 – 530 924 47! Auch alle gängige MacBook Reparaturen, fragen Sie uns einfach!

P.s. Wir bieten Ihnen als der erste sowie ältesten Display-Importeure Deutschlands, Ihr Display ink. Einbau zu unschlagbar günstige Preis an. Denn wir importieren nur für Sie – direkt und ohne Zwischenhandel! Notebook Point hat sich zum Ziel gesetzt Ihnen Display direkt vom Hersteller und von bester Qualität zu unschlagbaren Preisen anbieten zu können. Um diesem Ziel gerecht zu werden, umgehen wir Zwischenhändler und kaufen die Displays direkt vom Produzenten.

VonNotebook Point

Apple beendet Support für Macbook Pro 2012/13 | MacBook Reparatur Berlin

Apple beendet Support für weitere sechs Geräte. Erwischt hat es das Macbook Pro Retina aus dem Herbst 2012 und Frühling 2013. Dazu beide im Herbst 2012 vorgestellten iMacs mit 21,5 und 27 Zoll Bildschirmdiagonale. Der Vorgänger des aktuellen Mac Pro aus dem Jahr 2012 wird ebenfalls nicht mehr durch Apple gewartet. Konkret handelt es sich um folgende Rechner:

  • Macbook Pro (Retina, 13 Zoll, Herbst 2012)

  • Macbook Pro (Retina, 13 Zoll, Frühling 2013)

  • Macbook Pro (Retina, 15 Zoll, Frühling 2013)

  • iMac (21,5 Zoll, Herbst 2012)

  • iMac (27 Zoll, Herbst 2012)

  • Mac Pro (Sommer 2012)

Die meisten dieer Macs hat Apple auf der Keynote im Oktober 2012 vorgestellt, alleine der Mac Pro, da eher ein Rechner für Profis, wurde bereits auf der WWDC 2012 gezeigt. Neben den Macbook Pro und iMacs wurde auf der gleichen Keynote noch ein Mac Mini gezeigt, dieser blieb etwas länger im Verkauf, daher findet man ihn noch nicht auf der Liste.

Die Macbooks Pro vom Frühling 2013 unterscheiden sich zu den Modellen aus der Herbst-Keynote nur durch etwas verbesserte Chips aus der Ivy-Bridge-Reihe .

Die Aufnahme auf die Liste der abgekündigten Geräte bedeutet, dass Apple für die entsprechenden Produkte keine Ersatzteile mehr führen muss und die Geräte nicht mehr in Reparatur nehmen kann. Wer jetzt verärgert ist, kommt zu uns! Denn wir bieten euch wie gewohnt, alle Mac Reparaturen in Berlin an!

Mac Reparatur Berlin

Haben Sie Fragen zur Ihrer Mac Reparatur in Berlin? Rufen Sie uns an einfach an: 030 – 530 924 47! Auch alle gängige MacBook Reparaturen, fragen Sie uns einfach!

P.s. Wir bieten Ihnen als der erste sowie ältesten Display-Importeure Deutschlands, Ihr Display ink. Einbau zu unschlagbar günstige Preis an. Denn wir importieren nur für Sie – direkt und ohne Zwischenhandel! Notebook Point hat sich zum Ziel gesetzt Ihnen Display direkt vom Hersteller und von bester Qualität zu unschlagbaren Preisen anbieten zu können. Um diesem Ziel gerecht zu werden, umgehen wir Zwischenhändler und kaufen die Displays direkt vom Produzenten.